Suche
 Go

Newsletter

Schauen Sie ab und zu auf meiner Homepage rein.
Hier erfahren Sie aktuelle und wichtige Entscheidungen
zum Medizinrecht und zu aktuellen rechtlichen
Entwicklungen.



Dokumente in der Rubrik Vorträge/Fachaufsätze


Vortrag zu § 17 KHG
  letzte Änderung: 21.10.2014 10:12:11
Grösse: 442.16 KByte
 
Überblick über aktuelle gesundheitspolitische Rechtsthemen im stationären Bereich (außerhalb der Psychiatrie)
  letzte Änderung: 29.11.2012 09:46:26
Grösse: 622.02 KByte
 
Zulässigkeit von Kooperationen zwischen Krankenhäusern und Vertragsärzten
  letzte Änderung: 29.11.2012 09:43:37
Grösse: 913.68 KByte
 
Aktuelle Urteile zur stationären Krankenhausabrechnung
  letzte Änderung: 11.10.2012 10:30:46
Grösse: 619.95 KByte
 
Der Mehrleistungsabschlag nach § 4 Abs. 2a KHEntgG
 

 

Abgedruckt ist ein Fachaufsatz von Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr, Fachanwalt für Medizinrecht, der im Einzelnen eingeht auf die bisherigen Schiedsstellenbeschlüsse und die Schiedsstellenpraxis einzelner Bundesländer. Des Weiteren werden Ausführungen zur Höhe des Mehrleistungsabschlages gemacht.

  letzte Änderung: 19.11.2014 16:46:30
Grösse: 3,336.12 KByte
 
Abschlag für Mehrleistungen § 4 Abs. 2a Satz 1 KHEntgG
 

 

Der Aufsatz von Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr, Fachanwalt für Medizinrecht, und von Herrn Diplom-Volkswirt Joachim Kröger setzt sich mit der Auslegung von § 4 Abs. 2a Satz 1 KHEntgG im Einzelnen auseinander und geht auf eine aktuelle Entscheidung der Schiedsstelle Niedersachsen vom 11.05.2009 (SK 06/2009) ein. Der Fachaufsatz ist erschienen in der KU Gesundheitsmanagement 6/2009, Seite 50 ff. und wird hier wiedergegeben.

  letzte Änderung: 19.11.2014 16:41:38
Grösse: 435.93 KByte
 
Krankenhausfinanzierungsreformgesetz
  Datum: 10.12.2008 13:30:54
Grösse: 1,433.72 KByte
 
Zulassung der Krankenhäuser zur ambulanten Behandlung nach § 116 b SGB V
 

 

Der wiedergegebene Aufsatz ist in der Krankenhausumschau Mai 2005 Seite 444 ff. erschienen. Der Artikel setzt sich insbesondere mit dem unbestimmten Rechtsbegriff "unter Berücksichtigung der vertragsärztlichen Versorgungssituation" auseinander.

  letzte Änderung: 18.11.2014 16:34:06
Grösse: 290.99 KByte